Aktuelle Veranstaltungen in der PHOENIX CONTACT arena

Zahlreiche Veranstaltungen sind komplett abgesagt oder verlegt worden.

Für Fragen nach dem Schicksal der gekauften Eintrittskarten sind wir der falsche Ansprechpartner. Setzen Sie sich mit dem auf der Karte aufgedruckten Veranstalter in Verbindung

Zum aktuellen Monat
Datum Veranstaltungen im September 2020 Links
In diesem Monat keine Veranstaltung
Datum alle Veranstaltungen  
11.11.20  19:00 UhrTBV vs HBW Balingen-Weilstetten* Website
29.01.21  20:00 UhrTorsten Sträter: Schnee, der auf Ceran fällt mehr Website
19.03.21  20:00 UhrAtze Schröder: Echte Gefühle mehr Website
30.04.21  20:00 UhrÖzcan Cosar - „Cosar Nostra – Organisierte Comedy” mehr Website
11.05.21  20:00 UhrSvetlana Loboda Website
01.06.21  20:07 UhrOtto Waalkes | Live 2021 | 01.06.21 in der PHOENIX CONTACT arena Lemgo mehr Karten
23.11.21  19:30 UhrAni Lorak «The Best» mehr
10.12.21  20:00 UhrDieter Nuhr mehr Website
11.12.21  20:00 UhrIngo Dickewied – Udo Jürgens – Abend (verlegt vom 12.12.2020) mehr

Hinweis zum Ticketverkauf

Da die PHOENIX CONTACT arena „nur“ Gebäudevermieter ist, gibt es leider bei uns keine Eintrittskarten zu erwerben. Auch für Fragen nach Kartenpreisen oder –kategorien sind wir nicht der richtige Ansprechpartner.

*Die Bundesländer haben sich am Dienstag auf eine gemeinsame Vorgehensweise bei bundesweiten Teamsportveranstaltungen geeinigt. Die Empfehlung sieht einen sechswöchigen Probebetrieb vor, in dem 20 % der Stadion- bzw. Hallenkapazität genutzt werden dürfen, wenn strenge Regeln für den Hygiene- und Infektionsschutz gelten. Das Land NRW hat dies bereits in die seit dem 16.09.2020 geltende Corona-Schutzverordnung eingearbeitet

Der TBV Lemgo Lippe hat auf dieser Grundlage ein Konzept für 1.000 Zuschauer bei den Heimspielen in der Phoenix Contact-Arena erarbeitet. Dieses Konzept wird zeitnah mit den zuständigen Behörden abgestimmt und muss von diesen dann genehmigt werden.

„Wir hatten auf eine größere Anzahl zugelassener Zuschauer gehofft, zumal unsere Situation mit einer leistungsstarken Lüftungsanlage und vielen Ein- und Ausgängen dies ermöglicht hätte“, sind sich die beiden TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike und Ulrich Kaltenborn einig. „Aber natürlich haben wir auch jedes Verständnis dafür, dass man sich bundesweit und in allen Profi-Sportarten erst langsam herantasten möchte, um das Infektionsgeschehen nicht negativ zu beeinflussen.“

Die Lemgoer Arena wird bei TBV-Heimspielen in zehn Sektoren eingeteilt, vier im Oberrang, sechs im Unterrang. Die Sektoren haben jeweils eigene Eingänge und sind so voneinander abgetrennt, dass sich die Besucherströme der einzelnen Bereiche nicht vermischen. In den einzelnen Blöcken werden die Mindestabstände durch die Sperrung von nicht zu nutzenden Plätzen eingehalten.

Die jetzt zugelassene Kapazität von 1.000 Zuschauern wird leider nicht ausreichen, um allen TBV-Dauerkartenbesitzern den Zugang zu ermöglichen, daher wird ein großer Teil der Karten in der kommenden Woche unter Berücksichtigung von Haushaltsgemeinschaften verlost. Die Dauerkarteninhaber wurden Anfang der Woche bereits angeschrieben und u.a. um die Rücksendung einer Einverständniserklärung bezüglich der Corona-Bestimmungen und um Angabe ihrer Mailadressen gebeten. Die Rückmeldefrist läuft noch bis kommenden Montag, 21.09.2020.

Weitere Informationen zur Abwicklung der Verlosung und zum weiteren Verfahren folgen in der nächsten Woche, wenn die Rückmeldungen der Dauerkarteninhaber vorliegen und das jetzt auf 20 % ausgelegte Betriebs-und Hygienekonzept von den Behörden genehmigt ist.

^
|